Radarfallen Blitzen Freisteller

Geldautomat: Auf dem Land ist es teurer

Von: udo
Letzte Aktualisierung:
entgelt_bild
Geld aus dem Automaten: Ab dem 15 Januar wird angezeigt, welche Gebühr für Kunden fremder Banken anfällt. Foto: imago/imagebroker

Aachen. Von wegen Bankautomat ist gleich Bankautomat: Die Sparkasse Aachen macht bei ihren rund 230 Geräten durchaus Unterschiede, zumindest wenn es um das direkte Kundenentgelt dreht. Das wird ab 15. Januar fällig, wenn ein Kunde einer anderen Bank - etwa einer Privat- oder einer Genossenschaftsbank - bei der Sparkasse Geld abheben will.

Macht er dies in zentraler Lage in Aachen, muss er 2,75 Euro berappen, in ländlichen Gefilden werden bis zu 4,75 Euro aufgerufen.

„Wir haben ein Preismodell entwickelt, das der unterschiedlichen Kostenstruktur der Automaten in unserem Gebiet Rechnung trägt”, sagt Sparkassen-Sprecher Erich Timmermanns, der betont, dass sich durch die neue bundesweit geltende Regelung für die eigenen Kunden nichts ändert: „Die 360.000 Inhaber einer Sparkassen-Card können diese selbstverständlich weiterhin kostenlos nutzen”, erläutert der Sprecher, der die sogenannte Fremdkundenquote auf unter zehn Prozent beziffert.

Fremdkunden wird bei allen Banken das Entgelt vor der Abhebung am Automaten deutlich angezeigt. Die Privatbanken haben sich auf 1,95 Euro festgelegt. Die genossenschaftliche VR-Bank Würselen nimmt einheitlich 4,75 Euro, sagt Frank Lüder, Leiter Vetriebsmanagement. Grundlage sei eine Kosten- und Ertragskalkulation für die 42 Geräte an 30 Standorten zwischen Übach-Palenberg und Stolberg. Doch auch bei der VR-Bank sind Fremdkunden eine Seltenheit. „Die Quote liegt bei zwei bis drei Prozent.”

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert