Zweijähriger fällt von hohem Balkon

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Köln. Ein zwei Jahre alter Junge ist am Mittwoch in Troisdorf über das Geländer eines Balkons geklettert und zehn Meter in die Tiefe gestürzt.

Er kam mit lebensgefährlichen Kopfverletzungen ins Krankenhaus, war am Donnerstagnachmittag jedoch außer Lebensgefahr, wie ein Polizeisprecher sagte.

Der Junge hatte mit seiner vierjährigen Schwester auf dem Balkon im Obergeschoss der Wohnung gespielt und war von einem Spielgerät auf das etwa einen Meter hohe Balkongeländer geklettert. Die 29 Jahre alte Mutter erlitt einen Schock.

Die Homepage wurde aktualisiert