Zwei Schiffskräne aneinandergestoßen: Kapitän verletzt

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf/Duisburg. Bei einem Schiffsunfall im Düsseldorfer Hafen ist am Montag ein Kapitän leicht verletzt worden.

Zwei Schiffskräne waren nach Angaben der Duisburger Polizei aneinandergestoßen, als einer von ihnen ein Auto an Land hob. Der in der Nähe stehende Kapitän wurde durch ein herabfallendes Teil leicht verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Das Fahrzeug fiel in den Rhein und wurde wenige Stunden später von der Feuerwehr geborgen. Weil aus dem Wagen Kraftstoff austrat, ermittelt jetzt die Wasserschutzpolizei.

Die Homepage wurde aktualisiert