bullyparade kino freisteller bully herbig tramitz kavanian

Widerstand gegen Glasverbot in Maastricht

Von: red
Letzte Aktualisierung:

Maastricht. Gegen das erstmals von der Gemeinde Maastricht verhängte Glasverbot an Karneval regt sich erheblicher Widerstand. Das Verbot soll in der gesamten Innenstadt - auch in Gaststätten - gelten.

Neben einer Diskussion über den durch Kunststoff veränderten Biergeschmack und eine geringere Qualität der Feiern ohne Gläser, berichtet das „Dagblad de Limburger”, dass von den angeordneten Plastikbechern laut Hotel- und Gaststättenverband eine erhöhte Brandgefahr ausgeht.

Diese Behältnisse seien nicht nur leicht entflammbar, sondern auch schwierig zu löschen, sagte Theo Coenegracht, Vorsitzender des regionalen Verbands für Maastricht-Heuvelland.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert