Unfall bei Dreharbeiten zu RTL-Film

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Nippes/Köln. Ein 24-Jähriger ist bei Vorarbeiten zum RTL-Abenteuerfilm „Die Jagd nach der Heiligen Lanze” schwer verletzt worden.

Der Mann wurde in Köln von einer Hebebühne eingequetscht, als er Dekorationen für Szenenbilder anbringen wollte, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag.

Die Hebebühne habe sich aus noch ungeklärten Gründen selbstständig nach oben bewegt und den Arbeiter zwischen Plattform und einem Stahlträger an der Hallendecke eingequetscht. Der Mann verlor das Bewusstsein. Er schwebe aber nicht mehr in Lebensgefahr, sagte der Sprecher.

Die Homepage wurde aktualisiert