Brand - Umgekippter Tanklaster: Bis 5.30 Uhr gekämpft - und gewonnen

Umgekippter Tanklaster: Bis 5.30 Uhr gekämpft - und gewonnen

Von: Stephan Mohne
Letzte Aktualisierung:
laster bergung a44 an auf
Nach einer komplizierten Bergungsaktion ist die A44 in Richtung Lüttich am Mittwochmorgen wieder für den Verkehr freigegeben worden. Foto: Ralf Roeger

Brand. Der Haarbach plätschert an dieser Stelle durch Brand. Und die Schutzgebiete für Aachens Trinkwasserquellen sind nicht fern. Insofern droht an diesem Dienstagnachmittag eine Umweltkatastrophe im Aachener Süden. Die bange Frage lautet über Stunden hinweg: Halten die Tanks - oder fließen bis zu 30.000 Liter Heizöl aus?

Was ist geschehen? Als die Feuerwehr und die Polizei die Einsatzstelle - es ist die Autobahn 44 Richtung Belgien kurz vor der Ausfahrt Brand - erreichen, bietet sich ihnen ein haarsträubendes Bild. Ein Tanklastzug ist von der Piste abgekommen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert