Radarfallen Blitzen Freisteller

Tödlicher Auffahrunfall: Ungebremst in Baustellenfahrzeug geprallt

Von: red
Letzte Aktualisierung:

Lüttich. Ein ungebremster Auffahrunfall hat für einen 60-jährigen Lkw-Fahrer am Mittwochnachmittag tödlich geendet. Der Mann war mit einem Lkw auf der Autobahn E40 Richtung Lüttich gegen ein Baustellenfahrzeug geprallt.

Der 60-Jährige und sein 34-jähriger Beifahrer waren in dem Lkw einer Sicherheitsfirma auf der Autobahn E40 Richtung Lüttich unterwegs.

Wie das Grenzecho am Donnerstag berichtet, fuhr der Lkw-Fahrer auf Höhe der Ausfahrt Berloz ungebremst auf das Baustellenfahrzeug auf.

Noch am Unfallort verstarb der 60-Jährige. Sein Beifahrer wurde schwer verletzt, der Fahrer des Baustellenfahrzeugs trug ebenfalls Verletzungen davon. Beide mussten in ein Krankenhaus gebracht werden.

Für mehrere Stunden waren zwei der drei Spuren auf der E40 gesperrt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert