Sporter des Jahres Freisteller Sportlerwahl Sportlergala Freisteller

Taxi fährt Fußgänger an: Lebensgefahr

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Köln. Ein Taxi hat in der Kölner Innenstadt drei Fußgänger angefahren und einen von ihnen lebensgefährlich verletzt.

Mitten im Karnevalsgeschehen rund um den Zülpicher Platz überquerten zwei Männer und eine junge Frau in der Nacht zum Freitag bei rot eine Ampel, wie die Polizei mitteilte. Ein Taxifahrer, der grün hatte, fuhr über die Straße und erfasste die drei.

Ein Mann prallte mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe und wurde lebensgefährlich verletzt. Auch die anderen beiden kamen mit Verletzungen ins Krankenhaus. Vermutlich waren die drei betrunken. „Um die Zeit ist da eigentlich niemand mehr unterwegs, der nüchtern ist”, sagte ein Polizeisprecher.

Die Homepage wurde aktualisiert