Tatverdächtiger nach tödlicher Messerattacke ermittelt

Von: dapd-nrw
Letzte Aktualisierung:

Köln. Nach einer tödlichen Messerattacke auf einen 19-Jährigen in Köln ist der mutmaßliche Täter ermittelt.

Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch mitteilten, handelt es sich um einen 22-jährigen Mann. Der Beschuldigte ist derzeit noch auf der Flucht und wird gesucht. Die Ermittlungsbehörden gehen davon aus, dass er bewaffnet ist. Außerdem soll der Mann einen falschen Namen benutzen.

Der 22-Jährige hatte sich in der Nacht zum 19. Dezember in einem Restaurant mit dem 19-Jährigen geprügelt. Während der Auseinandersetzung verließen die beiden das Lokal. Herbeigerufene Polizisten fanden später den 19-Jährigen mit Stichwunden auf der Straße. Er starb kurze Zeit später an einem Messerstich ins Herz.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert