Düsseldorf - Täglich 6,7 Millionen Fahrten mit Bus und Bahn

Täglich 6,7 Millionen Fahrten mit Bus und Bahn

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Mehr als 2,4 Milliarden Fahrgäste haben 2009 in Nordrhein-Westfalen Busse und Bahnen des Nahverkehrs genutzt. Das entspreche durchschnittlich 6,7 Millionen Fahrten an jedem Tag, teilte das Statistische Landesamt am Dienstag in Düsseldorf mit.

Die Statistiker werteten Angaben der NRW-Verkehrsunternehmen aus. Danach sank die Zahl der Fahrgäste im öffentlichen Nahverkehr 2009 gegenüber dem Vorjahr leicht um 0,3 Prozent. Im Schnitt war jede Fahrt 8,2 Kilometer lang.

Mit fast 1,5 Milliarden Passagieren beförderten Busse die meisten Fahrgäste; die Zahl blieb konstant gegenüber 2008. In Straßen- und U-Bahnen stiegen 726 Millionen Menschen ein; das ist ein leichtes Plus von einem Prozent.

Auf den Nahverkehrsstecken von S- und Eisenbahn sank dagegen die Zahl der gemeldeten Fahrgäste um 4,3 Prozent auf 319 Millionen. Ursache für den Rückgang ist, dass Bahn-Strecken teils von Unternehmen mit Firmensitz außerhalb von NRW übernommen wurden und diese Nutzerzahlen nicht veröffentlicht werden.

Die Homepage wurde aktualisiert