Sturzbetrunkener Radfahrer kracht in Fußgängergruppe

Letzte Aktualisierung:

Bonn. Ein sturzbetrunkener Radler ist in den Bonner Rheinauen in eine Fußgängergruppe gefahren und hat eine Frau schwer verletzt.

Der 46-Jährige hatte am Donnerstag auf einem abschüssigen Weg nicht mehr ausweichen können. Die ebenfalls 46 Jahre alte Frau musste nach dem Unfall auf dem ehemaligen Bundesgartenschaugelände ins Krankenhaus.

Wie ein Polizeisprecher sagte, hatte der Mann 2,34 Promille Alkohol im Blut. Auf ihn komme nun ein Verfahren zu, möglicherweise müsse er den Autoführerschein abgeben.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert