Düsseldorf/Wuppertal - Streckensperrung bei Düsseldorf sorgt für Behinderungen bei der Bahn

Streckensperrung bei Düsseldorf sorgt für Behinderungen bei der Bahn

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:
Symbol Gleis Schiene Schienen Bahn Zug Lok Lokomotive Foto: Stefan Sauer/dpa
S-Bahnen und Nahverkehrszüge zwischen Wuppertal und Düsseldorf fallen aus. Symbolbild: Stefan Sauer/dpa

Düsseldorf/Wuppertal. Eine Sperrung auf einer wichtigen Umleitungsstrecke der Bahn hat in Nordrhein-Westfalen am Samstagmorgen den Zugverkehr behindert. Betroffen war der Abschnitt zwischen Düsseldorf und Wuppertal.

Diese Trasse ist im Moment eine wichtige Umleitungsstrecke für Züge, denn weiter nördlich im Ruhrgebiet ist die stark befahrene Verbindung zwischen Duisburg und Essen wegen Bauarbeiten voll gesperrt. Grund für die Sperrung war laut Polizei ein Suizid.

Fernzüge, die eigentlich über Wuppertal umgeleitet worden wären, mussten einen Umweg noch weiter nördlich über Oberhausen nach Dortmund nehmen, sagte eine Bahnsprecherin. S-Bahnen und Nahverkehrszüge zwischen Wuppertal und Düsseldorf fielen ganz aus. Nach etwa drei Stunden war die Strecke wieder frei.

Betroffen war auch der RE4 von Aachen nach Dortmund. Infolge der Sperrung kam es weiterhin zu Teilausfällen und Verspätungen.

 

Die Homepage wurde aktualisiert