Stecherei in Beek: Eine Person schwer verletzt

Von: kvs
Letzte Aktualisierung:
symbol holland niederlande polizei Symbolfoto: dpa
Ein niederländischer Polizist im Einsatz. Symbolfoto: dpa

Beek. Eine Person ist in der Nacht zum Donnerstag bei einer Messerstecherei in einem Restaurant der niederländischen Gemeinde Beek schwer verletzt worden.

Das berichtet die Radiostation L1 auf ihrer Internetseite. Die Stecherei hat demnach in einem Restaurant in der Straße Wolfeynde stattgefunden.

Beek ist eine niederländische Gemeinde zwischen Heerlen und Maastricht, hier befindet sich der Flughafen Maastricht.

Die Polizei hat mehrere Personen festgenommen, machte aber keine Angaben über die genaue Anzahl. Der Grund für die Auseinandersetzung ist noch nicht bekannt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert