„Stärkster Mann der Niederlande”: Meisterschaft in Kerkrade

Von: red
Letzte Aktualisierung:

Kerkrade. Muskelprotze im Anmarsch: Um den Titel des „stärksten Mannes der Niederlande” werden am 14. Juli im Grenzort Kerkrade die kräftigsten Herren des Nachbarlandes antreten. Zu dem Spektakel werden mehrere tausend Besucher erwartet.

Während der Meisterschaft müssen die Kandidaten ihre Fertigkeiten in so unterschiedlichen Disziplinen wie Baumstammwerfen, Lastwagenziehen und Waschmaschinenheben beweisen.

Die Landesmeisterschaft findet bereits zum 26. Mal statt. Bis zu 3000 Zuschauer waren in den vergangenen Jahren zu der Veranstaltung gekommen. Im September soll die Show im niederländischen Fernsehen gezeigt werden.

Die Teilnehmer kommen aus allen Teilen des Landes und müssen sich in Vorausscheidungen qualifizieren. In Kerkrade werden dazu am Samstag, 5. Mai, Muskelmänner aus Limburg auf dem Markt zusammenkommen, um zunächst den stärksten Mann der Provinz zu küren. Zugleich qualifiziert sich an diesem Tag auch der „stärkste Baumstammmwerfer der Niederlande” für eine Weltmeisterschaft in Litauen.

Der „Stärkste Mann der Niederlande” auf dem Markt in Kerkrade beginnt am Samstag, 14. Juli, um 13.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert