Aachen/Eschweiler - SEK befreit entführte Dilara in Eschweiler

AN App

SEK befreit entführte Dilara in Eschweiler

Von: Oliver Schmetz
Letzte Aktualisierung:
call shop eschweiler
Der Zugriff erfolgte genau um 20.38 Uhr am Donnerstagabend, und wenige Augenblicke später war die fünfjährige Dilara aus Aachen befreit. Beamte eines Spezialeinsatzkommandos der Polizei überwältigten den Entführer des Mädchens, einen ehemaligen Lebensgefährten der Mutter des Kindes, in einem Callshop am Eschweiler Markt. Foto: Roeger

Aachen/Eschweiler. Der Zugriff erfolgte genau um 20.38 Uhr am Donnerstagabend, und wenige Augenblicke später war die fünfjährige Dilara aus Aachen befreit. Beamte eines Spezialeinsatzkommandos der Polizei überwältigten den Entführer des Mädchens, einen ehemaligen Lebensgefährten der Mutter des Kindes, in einem Callshop am Eschweiler Markt.

Der 34-jährige Mann leistete nach Polizeiangaben keinerlei Widerstand, die Polizeibeamten konnten das Mädchen äußerlich unverletzt in ihre Obhut nehmen. Allerdings dürfte die fast zwei Wochen währende Entführung psychisch nicht spurlos an dem Kind vorübergegangen sein.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert