alemannia logo frei Teaser Freisteller

Schüsse bei Verfolgungsjagd: Autodiebe gestellt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
symbol holland niederlande polizei Symbolfoto: dpa
Ein niederländischer Polizist im Einsatz. Symbolfoto: dpa

Schimmert. Eine längere Verfolgungsjagd unter dem Einsatz von Schusswaffen lieferte sich die niederländische Polizei in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in der Nähe der Ortschaft Schimmert. Gejagt wurden zwei Männer, die ein Fahrzeug gestohlen hatten.

Die beiden Täter, ein 30-jähriger Mann aus Roermond und ein 24-jähriger Mann aus Heerlen, hatten im nahegelegenen Sibbe gegen 4 Uhr nachts ein Auto gestohlen und damit die Flucht ergriffen. Nachdem die Polizei alarmiert wurde, begann eine längere Verfolgungsjagd durch die Orte Meersen und Valkenburg.

Zuletzt waren gleich mehrere Polizeifahrzeuge auf den Spuren der Flüchtigen. Um sie zu stoppen, wurden auch Schüsse abgefeuert.

Nachdem die Polizei die Täter schließlich umzingelt hatte, endete deren Fahrt in dem Garten eines Wohnhauses in Op de Bies. Die Männer wurden verhaftet. Verletzt wurde niemand.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert