Kempen - Schnaps eingeflößt: Jugendlicher in Lebensgefahr

Schnaps eingeflößt: Jugendlicher in Lebensgefahr

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Kempen. Ein 16-jähriger Jugendlicher ist in Kempen in Lebensgefahr geraten, nachdem ihm unter Zwang Schnaps eingeflößt wurde.

Bei einem Gelage von zehn Jugendlichen unter freiem Himmel soll ein 15-Jähriger dem Jugendlichen gegen dessen Willen Hochprozentiges verabreicht haben, teilte die Polizei am Montag in Viersen mit.

Daraufhin wurde der 16-Jährige ohnmächtig und übergab sich. Keiner der Jugendlichen griff ein - ein Spaziergänger rief einen Krankenwagen. Der Junge kam auf die Intensivstation. Kripo und Staatsanwaltschaft ermitteln.

Die Homepage wurde aktualisiert