Köln - Ruderboot sinkt nach Kollision mit Motorschiff auf Rhein

WirHier Freisteller

Ruderboot sinkt nach Kollision mit Motorschiff auf Rhein

Von: ddp
Letzte Aktualisierung:

Köln. Ein mit fünf Personen besetztes Ruderboot ist am Mittwoch auf dem Rhein bei Köln-Porz mit einem entgegenkommenden Gütermotorschiff kollidiert.

Dabei zerbrach das Ruderboot und die Ruderer fielen ins Wasser, wie die Polizei mitteilte. Durch die Besatzung begleitender Boote konnten alle fünf Personen aus dem Rhein gezogen und unversehrt an Land gebracht werden.

Den Angaben zufolge war es aufgrund plötzlich auftretender Strömungsverhältnisse zu dem Zusammenstoß gekommen. An den Rettungsaktionen waren auch zwei Boote der Wasserschutzpolizei, ein Löschboot der Feuerwehr Köln und ein Rettungshubschrauber beteiligt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert