Nürburg - „Rock am Ring”: 84.000 Rockfans können nicht irren

„Rock am Ring”: 84.000 Rockfans können nicht irren

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:
rock am ring
Alleine bei Rock am Ring am Nürburgring feierten am Wochenende 84.000 Rockfans ihre Musik und ein ganz besonderes Lebensgefühl. Foto: dpa

Nürburg. Zehntausende haben am Wochenende bei den Zwillingsfestivals „Rock am Ring” in Nürburg und „Rock im Park” in Nürnberg eine große Party gefeiert. Bei fast durchgehend strahlendem Sonnenschein jubelten sie Bands wie den Beatsteaks aus Berlin, The Kooks aus Großbritannien oder Korn aus den USA zu.

Bei aller Partystimmung machten allerdings vielen Rockfans Sonne und Hitze zu schaffen. Nur am Samstag brachte ein Schauer in Nürnberg und am Nürburgring kurze Abkühlung, ansonsten lagen die Temperaturen bei bis zu 28 Grad. 9000 Mal waren Helfer bei den beiden Festivals im Einsatz. Oftmals handelte es sich um Hitzschläge oder Sonnenbrände, wie ein Sprecher des Bayerischen Roten Kreuzes in Nürnberg mitteilte.

Während am Nürburgring nach Veranstalterangaben mehr als 84.000 Musikfreunde rockten, waren es in Nürnberg deutlich weniger. 55.200 verkaufte Karten zählten die Veranstalter am Freitagabend.

Die Homepage wurde aktualisiert