Reisende bleiben zum Ferienende von dicken Staus verschont

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:
Stau
Autofahrer können aufatmen: Auf den Straßen in Nordrhein-Westfalen gehen die Herbstferien ruhig zu Ende. Foto: dpa

Düsseldorf. Autofahrer können aufatmen: Auf den Straßen in Nordrhein-Westfalen gehen die Herbstferien ruhig zu Ende. Obwohl auf den Autobahnen an 26 Stellen gebaut werde, seien am Sonntag keine größeren Staus zu erwarten, sagte ein Sprecher des Landesbetriebs Straßen.NRW.

Auch die Deutsche Bahn rechnet im bevölkerungsreichsten Bundesland nicht mit übervollen Zügen. Es sei nicht annähernd so viel los wie im Sommer oder um Ostern, sagte eine Bahnsprecherin am Samstag.

Die Homepage wurde aktualisiert