Ratingen/Mettmann - Rauchmelder rettet schlafender Seniorin das Leben

Rauchmelder rettet schlafender Seniorin das Leben

Letzte Aktualisierung:

Ratingen/Mettmann. Der Alarm eines Rauchmelders hat einer schlafenden Seniorin in Ratingen das Leben gerettet.

In der Wohnung der 88-Jährigen war am frühen Montagmorgen ein Adventskranz in Brand geraten. Der schrille Alarm weckte einen Nachbarn, der rasch bemerkte, dass Rauch aus der Wohnung der alten Dame drang.

Mit einem Schlüssel öffnete der 58-Jährige die Wohnungstür, konnte der Frau wegen des starken Rauches aber nicht helfen, teilte die Polizei in Mettmann mit. Die alarmierte Feuerwehr fand die 88-Jährige wenige Minuten später schlafend in ihrem Bett und brachte sie in Sicherheit.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert