Radfahrer tot: Mordkommission sucht flüchtigen Autofahrer

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Mönchengladbach. Eine 14-köpfige Mordkommission sucht in Mönchengladbach einen Autofahrer, der einen 26-jährigen Radfahrer aus Aachen getötet und Unfallflucht begangen hat.

Der Täter sei mit einem höchstens vier Jahre alten Transporter vom Typ Mercedes Sprinter oder dem weitgehend baugleichen VW Crafter unterwegs gewesen, berichtete die Polizei. Dies belegen Fahrzeugteile, die an der Unfallstelle auf der Bundesstraße 57 sichergestellt wurden. Die Fahnder suchen jetzt ein solches Auto, an dem der rechte Außenspiegel fehlt.

Der aus Aachen stammende Radfahrer war am Mittwoch gegen 00.50 Uhr an der Unfallstelle entdeckt worden und zu dem Zeitpunkt noch ansprechbar.

Die Homepage wurde aktualisiert