Düsseldorf - Polizei schnappt Drogenhändler nach Verfolgungsjagd

alemannia logo frei Teaser Freisteller

Polizei schnappt Drogenhändler nach Verfolgungsjagd

Von: dapd-nrw
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Nach einer rasanten Verfolgungsjagd von Düsseldorf nach Mülheim hat die Polizei drei mutmaßliche Drogenhändler festgenommen.

Die drei Tatverdächtigen prallten mit ihrem Auto am Ende der Verfolgungsjagd in der Nacht zu Dienstag mit stark überhöhter Geschwindigkeit gegen eine Laterne, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Einer der Verdächtigen im Alter von 24 bis 26 Jahren wurde positiv auf Kokain getestet. Zudem fand ein Polizist eine Tasche mit einer Schusswaffe und mehreren Kilogramm Drogen, die offenbar dem Trio gehört. Gegen einen der drei liegt laut Polizei ein internationaler Haftbefehl aus Norwegen wegen versuchter Tötung vor.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert