Düsseldorf - Polizei fasst international aktive Einbrecherbande

Polizei fasst international aktive Einbrecherbande

Von: dapd-nrw
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Eine internationale Einbrecherbande ist der Polizei Düsseldorf ins Netz gegangen. Sie soll für insgesamt 46 Einbrüche in Schulen und Kindergärten verantwortlich sein.

Wie die Ermittler am Mittwoch mitteilten, seien insgesamt sechs Männer im Alter zwischen 22 und 38 Jahren festgenommen worden.

Die Bande soll Einbrüche in Düsseldorf, Neuss, Mettmann, Ratingen, Solingen, Dorsten und Bergisch-Gladbach begangen haben. Der entstandene Schaden liegt laut Polizei bei mehr als 150.000 Euro. Gestohlen wurden unter anderem Laptops und Fotokameras, aber auch bis zu 1000 Euro Bargeld, das für Klassenfahrten vorgesehen war.

Die Polizei geht davon aus, dass die Bande noch für eine Vielzahl weiterer Einbrüche in Schulen und Kindergärten in Frage kommt. Man sei dabei, entsprechende Spuren abzugleichen, sagte ein Sprecher.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert