bullyparade kino freisteller bully herbig tramitz kavanian

Polizei entdeckt Cannabis-Plantage in Wohnhaus

Von: dapd-nrw
Letzte Aktualisierung:

Mönchengladbach. Ein Wasserschaden hat zwei mutmaßliche Drogen-Produzenten in Mönchengladbach auffliegen lassen.

Die Eigentümerin eines Mehrfamilienhauses hatte am Mittwochabend die Polizei verständigt, weil sie einen vermeintlichen Wasserrohrbruch bemerkt hatte, jedoch nicht in die betroffene Wohnung kam, wie die Ermittler am Donnerstag mitteilten. Die Polizisten entdeckten in der Wohnung nicht nur eine defekte Bewässerungsanlage, sondern auch etwa 500 Cannabis-Pflanzen und über ein Kilogramm verkaufsfertiges Marihuana.

Zwei Männer wurden festgenommen - der Wohnungsmieter und ein Mann, der versucht hatte, vor der Polizei zu flüchten.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert