Köln - Polizei deckt europaweiten Dopingmittel-Handel auf

Weltmeisterschaft Weltmeister WM Pokal Russland Fifa DFB Nationalmannschaft

Polizei deckt europaweiten Dopingmittel-Handel auf

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Köln. Die Kölner Polizei hat einen europaweiten Handel mit Dopingmitteln aufgedeckt. Gegen drei Männer erging nach Polizeiangaben vom Donnerstag Haftbefehl.

Ein weiterer Verdächtiger stellte sich der Polizei. Die Beamten untersuchten elf Objekte, unter anderem in Köln und Düsseldorf. Ermittelt wird zudem gegen eine rund 20 Mann starke Tätergruppe mit engen Verbindungen zur Türsteher- und Rotlichtszene. Um ihre Taten zu verschleiern, griffen die Täter zu fremden Namen, gründeten Schein-Firmen im In- und Ausland und fälschten Dokumente.

Die Homepage wurde aktualisiert