Mönchengladbach - Piratenschiff rammt Ampel: Karneval auf Landstraße

Piratenschiff rammt Ampel: Karneval auf Landstraße

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Mönchengladbach. Der Karneval wirft seine Schatten voraus: Ein Unfall mit einem fahrenden Piratenschiff auf einer Straße bei Mönchengladbach hat am Montag die Polizei beschäftigt.

Zunächst fühlte sich der Notruf-Beamte genarrt, als ein aufgeregter Zeuge das Auftauchen des Schiffs nahe der Autobahn 52 und zudem eine gerammte Ampel meldete.

Wie die Polizei am Montag weiter berichtete, handelte es sich tatsächlich um ein Piratenschiff - allerdings als Aufbau für einen Karnevalswagen, der auf einem Anhänger transportiert wurde.

Einer Fahndung kam der 19-jährige Kapitän der Zugmaschine zuvor: Er räumte bei der Polizei die Tat ein. Das Schiff sollte für die tollen Tage flott gemacht werden.

Die Homepage wurde aktualisiert