Parkstad schafft Platz für Aachener Studenten

Von: schl
Letzte Aktualisierung:
RWTH Hörsaal
Kaum Platz in den Hörsälen - und auch nicht in Aachen selbst. Die Parkstad Limburg will deswegen Aachener Studenten mit Wohnraum aushelfen. Foto: dpa

Heerlen/Aachen. Viele Studenten - wenig Wohnungen: Da Aachen kaum Platz für seine Vielzahl an Studenten hat, will jetzt die Parkstad Limburg mit Wohnraum aushelfen.

Nach einem Bericht von „Limburgs Dagblad” wollen die Städte Heerlen, Simpelveld und Kerkrade dafür extra in Wohnungen für die Studenten investieren. Darüber hinaus startet die Stadt Heerlen sogar eine PR-Kampagne, um die Aachener Studenten in die Niederlande zu locken.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert