Radarfallen Blitzen Freisteller

„New Kids” in Maastricht

Von: pol-nl
Letzte Aktualisierung:

Maastricht. In der Roosevelt Avenue in Maastricht sind am Montagabend etwa 20 Kellerfenster eingeworfen worden. Nach Angaben eines Zeugen sollen fünf Jugendliche dafür verantwortlich sein - die allesamt so sprachen, wie die Darsteller des Films „New Kids Turbo”.

Einer von ihnen soll eine weiße Kappe getragen haben. Als die Polizei am Ort des Geschehens eintraf, waren die Jugendlichen bereits geflüchtet und nicht mehr aufzufinden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert