Maastricht/Aachen - Neuer Startpunkt für „Stop Tihange“-Demo

Neuer Startpunkt für „Stop Tihange“-Demo

Von: chr
Letzte Aktualisierung:
tihange2
Block 2 in Tihange (Foto) und Block 3 in Doel sind derzeit nicht am Netz. Sie wurden untersucht, weil an ihren Reaktordruckbehältern je Tausende Risse entdeckt worden waren. Foto: dpa

Maastricht/Aachen. Die Demonstration in Maastricht gegen das belgische Kernkraftwerk Tihange am Samstag, 12. Januar, hat einen neuen Startpunkt. Die Demonstranten treffen sich nun um 14 Uhr auf dem Platz Plein 1992 am Centre Céramique und nicht mehr auf dem Platz vor dem Bahnhof, wie der Veranstalter mitteilt, die Grünen in Limburg (GroenLinks).

Die Stadt Maastricht hat den Ort verlegt, weil sie eine große Teilnehmerzahl erwartet, berichtet „De Limburger“. Vom Plein 1992 führt die Route zum Markt. Dort findet eine Abschlusskundgebung statt, bei der auch eine Petition an Vertreter des Parlaments in Den Haag übergeben werden soll.

Leserkommentare

Leserkommentare (2)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert