Neue IC-Verbindung Aachen-Berlin angekündigt

Von: heck
Letzte Aktualisierung:
intercity
Intercity der Deutschen Bahn: Eine neue Direktverbindung zwischen Aachen und Berlin kündigte jetzt ein SPD-Landtagsabgeordneter an.

Aachen. Können Bahnreisende demnächst mit einem neuen Intercity von Aachen ohne Umzusteigen nach Berlin fahren? Eine entsprechende neue Direktverbindung hat jetzt der Krefelder SPD-Landtagsabgeordnete Ulrich Hahnen angekündigt.

Wie die Westdeutsche Zeitung berichtet, soll der Schnellzug nach Hahnens Worten von Montag bis Freitag frühmorgens über Krefeld und Hannover in die Bundeshauptstadt fahren. Gegen 14 Uhr gehe es dann ab Berlin wieder zurück.

Eine Sprecherin der Bahn wollte diese Aussagen am Freitag auf Anfrage unserer Zeitung weder bestätigen noch dementieren. Sie kündigte für Anfang kommender Woche ausführliche Informationen an.

Für Krefeld wäre es die erste IC-Anbindung. Der SPD-Politiker Hahnen hatte sich bei der Bahn lange für eine IC-Anbindung seiner Heimatstadt stark gemacht, die als einzige deutsche Großstadt bislang über keine schnelle Zugverbindung verfügte.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert