Nackter auf der Autobahn 57: Vier Kilometer Stau

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Neuss. Ein Nackter hat auf der Autobahn 57 bei Neuss am Montag Staus mit einer Gesamtlänge von vier Kilometern verursacht.

Der offensichtlich geistig verwirrte Mann habe auf der Fahrbahn in Richtung Krefeld für Aufsehen gesorgt, berichtete die Polizei in Düsseldorf. Nach einigen Minuten sei es Polizei und Feuerwehr gelungen, den Mann im Adamskostüm einzufangen. Nach einer halben Stunde rollte der Verkehr wieder. Der zunächst unbekannte Nackte, dessen Ziel den Behörden ebenfalls verborgen blieb, soll nun einem Psychiater vorgestellt werden.

Die Homepage wurde aktualisiert