Krefeld - Mutmaßlicher Doppelmörder war auch als Bankräuber aktiv

Mutmaßlicher Doppelmörder war auch als Bankräuber aktiv

Letzte Aktualisierung:

Krefeld. Gegen einen 45-jährigen Mechaniker ist Anklage wegen des Mordes an einem Autohändler in Krefeld und einer Serie von Banküberfällen erhoben worden.

Das bestätigte ein Sprecher der Krefelder Staatsanwaltschaft am Freitag. Mit der Waffe des aus Kiel stammenden Mannes waren nicht nur im Mai ein Krefelder Autohändler, sondern auch ein halbes Jahr zuvor im belgischen Schilde ein Gebrauchtwagenhändler erschossen worden.

Der zweite Mord werde voraussichtlich angeklagt, sobald nötige Unterlagen aus Belgien eingetroffen seien. In den 90ern soll der Mann zudem eine Serie von Banküberfällen in Wuppertal und Preetz bei Kiel begangen haben.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert