Missbrauch auch bei evangelischer Kirche in Köln

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Köln. Auch bei der evangelischen Kirche in Köln hat es früher Fälle von Kindesmissbrauch gegeben.

„Uns sind zehn Missbrauchsfälle in den letzten zwei Wochen gemeldet worden”, sagte der Sprecher des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region, Günter Menne, der dpa am Donnerstag.

Die Opfer seien in kirchlichen Einrichtungen missbraucht worden. Die Fälle datieren aus den 40er, 50er und 60er Jahren. Es handelte sich um Fälle sexuellen Missbrauchs und erzieherischer Gewalt.

Die Täter sind inzwischen alle tot. „Wir gehen sehr offensiv mit den Missbrauchsfällen an unseren Einrichtungen um”, sagte Menne. „Es geht in erster Linie um die Opfer. Den Tätern darf durch Verstecken und Vertuschung kein Schutzraum geboten werden.”

Die Homepage wurde aktualisiert