Spa - Michael Schumacher ist Ehrenbürger von Spa

Michael Schumacher ist Ehrenbürger von Spa

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:
epa03374828 German Formula One
Michael Schumacher ist neuer Ehrenbürger von Spa. Foto: dpa

Spa. Michael Schumacher ist neuer Ehrenbürger von Spa. Der Rekordweltmeister der Formel 1 wurde am Donnerstag im Rathaus der 10.500 Einwohner großen Gemeinde von Bürgermeister Joseph Houssa ausgezeichnet.

„Ich habe ja die Strecke in Spa schon immer als mein Wohnzimmer bezeichnet, nun habe ich auch die offizielle Bestätigung, dass ich hier wohne”, sagte Schumacher bei der Zeremonie, zu der er im Hôtel de Ville von Spa im dunklen Anzug erschien.

Er freue sich natürlich sehr über die Ehrenbürgerschaft, meinte der 43 Jahre alte Mercedes-Pilot. Schumacher verbindet eine ebenso einzigartige wie faszinierende Beziehung mit der 7,004 Kilometer langen Strecke.

Im August 1991 bestritt Schumacher auf dem Circuit de Spa-Francorchamps sein erstes Formel-1-Rennen, schied allerdings wegen eines Kupplungsschadens nach ein paar hundert Metern aus. Ein Jahr später feierte er seinen ersten Sieg in der Königsklasse beim Großen Preis von Belgien. 2004 machte er dort vorzeitig seinen siebten - und bis dato letzten - Titeltriumph im Ferrari perfekt.

Die Homepage wurde aktualisiert