Mettmann - Mehrere Tonnen Spülmittel bilden Schmierfilm auf A 46

Downsizing Matt Damon Kino Freisteller

Mehrere Tonnen Spülmittel bilden Schmierfilm auf A 46

Letzte Aktualisierung:

Mettmann. Mehrere Tonnen Spülmittel sind am Freitagmittag aus einem Lastwagen auf die Autobahn 46 bei Haan (Kreis Mettmann) gelaufen. Die A 46 in Fahrtrichtung Wuppertal wurde nach Angaben der Polizei für mehrere Stunden gesperrt.

Zur Beseitigung des Schmierfilms wurde eine Spezialfirma angefordert. Ein 36-jähriger Lastwagenfahrer hatte mit seinem Gefährt einen auf dem rechten Seitenstreifen stehenden Sattelzug gestreift.

Dadurch riss die Ladefläche des stehenden Lasters auf und die Fracht, 25 Tonnen Spülmittel in Flaschen, wurde zum Teil beschädigt. Zur Höhe des Sachschadens machte die Polizei keine Angaben.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert