Radarfallen Blitzen Freisteller

Mann durch Stichflamme schwer verletzt

Von: ddp
Letzte Aktualisierung:

Niederkrüchten. Ein 69 Jahre alter Mann ist am Samstag in Niederkrüchten (Kreis Viersen) durch eine Stichflamme schwer verletzt worden.

Nach Angaben eines Polizeisprechers hatte er in seiner Wohnung eine Gasflasche wechseln wollen. Dabei kam es aus bisher ungeklärter Ursache zu einer Verpuffung. Der Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert