Köln - Männer prügeln sich mit Eisenstange

Weltmeisterschaft Weltmeister WM Pokal Russland Fifa DFB Nationalmannschaft

Männer prügeln sich mit Eisenstange

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Köln. Aus Streit um das Kind seiner Lebensgefährtin hat ein Mann am Kölner Hauptbahnhof mit einer Eisenstange auf den Ex-Mann der Frau eingedroschen.

Wie die Bundespolizei am Sonntag mitteilte, wollte die Mutter das achtjährige Mädchen wohl entgegen einer Verabredung nicht an ihren Ex-Mann übergeben. Daraufhin kam es zwischen ihm und dem neuen Lebensgefährten zum Streit. Letzterer griff sich aus einem Auto die Eisenstange und schlug ohne Vorwarnung auf den 28-Jährigen ein. Dieser wiederum entriss dem 25-Jährigen die Stange und schlug zurück.

Beide Männer wurden leicht verletzt. Ein Bundespolizist war durch das schreiende Kind auf die Attacke am Samstagabend auf dem Bahnhofsvorplatz aufmerksam geworden.

Die Homepage wurde aktualisiert