Sporter des Jahres Freisteller Sportlerwahl Sportlergala Freisteller

Maastricht hat ein Ampelweibchen

Letzte Aktualisierung:
ampelweibchen
Maastricht hat ein „Ampelweibchen”. Foto: Harry Heuts

Aachen. Das Berliner Ampelmännchen hat ein Pendant in Maastricht gefunden: Ein Ampelweibchen ziert eine Ampel am Fußgängerüberweg an der Kreuzung Wilhelminasingel - Wycker-Brugstraat. Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung hatten sich einen Scherz erlaubt und die Schablone anstelle des normalen Männchens bestellt.

Allerdings wird es laut niederländischen Medien schon im Sommer, nach einem Dreivierteljahr, wieder durch die männliche Variante ersetzt. „Nicht gesetzeskonform”, lautet die Erklärung.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert