Radarfallen Blitzen Freisteller

Lkw fährt in Rohbau: Rettungsaktion für eingeklemmten Fahrer

Von: red
Letzte Aktualisierung:
Baustelle Unfall Hürth
Gemeinsam versuchten die Rettungskräfte den Verletzten aus dem Führerhäuschen zu befreien. Foto: Markus Gerres
Unfall Baustelle Hürth
Gemeinsam versuchten die Rettungskräfte den Verletzten aus dem Führerhäuschen zu befreien. Foto: Markus Gerres
Unfall Baustelle Hürth
Gemeinsam versuchten die Rettungskräfte den Verletzten aus dem Führerhäuschen zu befreien. Foto: Markus Gerres

Hürth. Ein Lastwagen ist am Freitagmorgen gegen den Rohbau eines Hauses in Hürth geprallt. Der 58-jährige Fahrer wurde durch den Aufprall in seiner Kabine eingeklemmt und musste in einer mehrstündigen komplizierten Rettungsaktion befreit werden.

Gegen 8.25 Uhr bog er auf der Argeles-sur-Mer-Straße auf das Baustellengelände ab und prallte dann gegen die Betonwand eines Rohbaus.

Dazu mussten die Einsatzkräfte von der Kölner und Hürther Feuerwehr zuerst ein Gerüst am Neubau abtragen und den Lastwagen stabilisieren. Während der Rettungsarbeiten war der 58-Jährige ansprechbar. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht, in dem er stationär verblieb. 

Die Schwere seiner Verletzungen und die Ursache für den Zusammenprall standen zunächst noch nicht fest.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert