alemannia logo frei Teaser Freisteller

Linienbus verliert Reifen: Niemand verletzt

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Rommerkirchen. Achtung, rollendes Rad auf Abwegen: Weil die Schrauben nicht richtig festgezogen waren, hat sich das Rad eines Busses im rheinländischen Rommerskirchen selbstständig gemacht.

Wie die Polizei Neuss am Sonntag berichtete, hatte sich der Hinterreifen eines Linienbusses gelöst und das Fahrzeug schließlich überholt.

Dabei geriet das Rad in den Gegenverkehr und prallte gegen den Wagen eines 74-Jährigen. Der Rentner und der Busfahrer kamen mit dem Schrecken davon. Die Polizei schätzt den Schaden auf 7500 Euro.

Die Homepage wurde aktualisiert