Aachen - Langfinger gehen bei Heiligtumsfahrt leer aus

Christopher Robin Kino Freisteller Winnie Puuh

Langfinger gehen bei Heiligtumsfahrt leer aus

Von: red
Letzte Aktualisierung:
8019913.jpg
Trotz dichten Gedränges kamen Langfinger nicht zum Zug. Foto: Michael Jaspers

Aachen. Bei der Aachener Heiligtumsfahrt mit bislang 70.000 Teilnehmern gehen Langfinger offenbar leer aus. Bis dato sei kein Taschendiebstahl angezeigt worden, sagten Vertreter der Polizei.

Dies sei ungewöhnlich für eine Veranstaltung mit derart viel Publikum. Die Pilger übten eine große Sozialkontrolle aus, hieß es. Nur gegen eine Person habe sich ein Verdacht gerichtet, der sich aber nicht bestätigt habe.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert