Düsseldorf - Kommunalwahl: Fünf Stimmzettel für die Aachener

Kommunalwahl: Fünf Stimmzettel für die Aachener

Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Bei den Kommunalwahlen am 30. August sind in den nordrhein-westfälischen Städten, Gemeinden und Kreisen mehr als 15.200 Sitze zu vergeben. Am meisten gefordert sind die Aachener: Sie erhalten fünf Stimmzettel.

Neben ihrem Oberbürgermeister, dem Stadtrat und den Bezirksvertretungen werden hier erstmals auch der neue Städteregionsrat und der Städteregionstag gewählt. Das teilte die Landeswahlleiterin am Freitag in Düsseldorf mit.

CDU, SPD, FDP, Grüne und die Linkspartei kandidieren in allen 54 Wahlkreisen. Die rechte Szene tritt nicht flächendeckend an: Die vom Verfassungsschutz beobachtete rechtsextreme NPD kandidiert in 19, die Republikaner in 10 und pro NRW/pro Köln in 8 kreisfreien Städten und Kreisen.

Für die rund 3100 Mandate in den 30 Kreistagen, 23 Stadträten der kreisfreien Städte und dem neuen Städteregionstag Aachen liegen insgesamt Wahlvorschläge von 22 verschiedenen Parteien und politischen Vereinigungen vor. Außerdem kandidieren 13 Einzelbewerber und eine Vielzahl örtlicher Wählergruppen.

In den kreisfreien Städten erhalten die Wähler drei Stimmzettel zur Wahl des Oberbürgermeisters, des Rats und der Bezirksvertretung. In den 373 kreisangehörigen Gemeinden werden bis zu vier Stimmzettel ausgegeben, um Landrat, Kreistag, Bürgermeister und Stadt- oder Gemeinderat zu wählen.

In Düsseldorf sowie in 19 weiteren Gemeinden und Kreisen steht das Spitzenamt nicht zur Wahl, da die Amtszeit der dortigen Oberbürgermeister, Bürgermeister und Landräte noch nicht ausgelaufen ist.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert