Kölner Zoo sorgt sich um Elefanten in Thailand

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Köln. Der Kölner Zoo sorgt sich um Elefanten in Thailand, die von der dortigen Hochwasserkatastrophe bedroht sind. Deshalb stellt der Zoo nach Angaben vom Freitag 20.000 Euro Soforthilfe für einen Elefantenpark 70 Kilometer nördlich von Bangkok zur Verfügung.

Damit soll die Versorgung der Tiere sichergestellt werden. Der Kölner Zoo habe eine besondere Verbindung zu dem Park, der sich um kranke und verletzte Dickhäuter kümmert: 2006 seien fünf Elefantenkühe von dort nach Köln gekommen. Für ihre 98 Artgenossen in Ayutthaya werde wegen der Flut nun das Futter knapp. Die logistischen Probleme könnten vor Ort gelöst werden, es fehle aber an Geld.

Die Homepage wurde aktualisiert