Knochenreste nicht von Tanja Groen

Von: red
Letzte Aktualisierung:

Gronsveld. Die Knochenreste, die vor zwei Wochen auf einem Acker in Gronsveld bei Maastricht gefunden wurden, stammen nicht von der seit 1993 vermissten Tanja Groen.

Das habe eine DNA-Analyse ergeben, teilte die Polizei in Limburg am Freitag mit. Die 18 Jahre alte Studentin Tanja Groen war 1993 verschwunden, als sie nachts mit ihrem Fahrrad von einer Feier in Maastricht zu ihrer Wohnung in Gronsveld gefahren war.

Nach dem Fund der Knochenreste durch einen Wanderer vor zwei Wochen war über einen möglichen Zusammenhang zu ihrem Fall spekuliert worden. Es soll nun untersucht werden, wie alt die gefundenen Knochenreste genau sind.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert