Kinder retten Spielkameradin aus Weiher

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Leverkusen/Köln. Zwei Kinder haben in Leverkusen eine Spielkameradin vor dem Ertrinken gerettet.

Die Siebenjährige war beim Spielen an einem Weiher ausgerutscht und ins Wasser gefallen, wie die Polizei am Mittwoch in Köln berichtete.

Eine Siebenjährige und ein acht Jahre alter Junge, die den Sturz mitbekommen hatten, zogen die Kameradin mit vereinten Kräften aus dem eiskalten Wasser.

Zwei Passanten verständigten die Polizei, die das völlig durchnässte und unterkühlte Kind von einem Rettungswagen ein Krankenhaus bringen ließ. Von dort konnte die Mutter das Mädchen schon bald abholen.

Die Homepage wurde aktualisiert