Junge klettert aus Kindersitz und wird von Auto erfasst

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Viersen. Ein Sechsjähriger ist am Karfreitag in Viersen aus dem Kindersitz im Wagen seiner Eltern geklettert und anschließend von einem Auto angefahren worden.

Der Kleine wurde zu Boden geschleudert und musste mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht werden. Nachdem die Eltern das Auto verlassen hätten, sei der Sechsjährige aus dem Wagen gestiegen und über die Straße in Richtung Friedhof gerannt, teilte die Polizei mit.

Der 46 Jahre alte Autofahrer hat den Jungen zu spät erkannt und konnte den Unfall nicht mehr verhindern.

Die Homepage wurde aktualisiert