Jugendliche brechen auf See ins Eis ein

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Neuss. Zwei Jugendliche sind am Montagabend auf einem See in Neuss ins Eis eingebrochen, haben sich aber selbst wieder befreien können.

Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst, die von einer Zeugin alarmiert worden waren, mussten nicht mehr eingreifen.

Die 14 und 16 Jahre alte Jugendlichen gaben an, dass sie ihren Weg über den See abkürzen wollten. Sie wurden mit leichten Unterkühlungen in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei in Neuss mitteilte.

Die Homepage wurde aktualisiert