Köln - Jetzt auch brennende Autos in Köln

Weltmeisterschaft Weltmeister WM Pokal Russland Fifa DFB Nationalmannschaft

Jetzt auch brennende Autos in Köln

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:

Köln. Drei geparkte Autos sind in Köln in Brand gesetzt worden. Anwohner seien in der Nacht zu Freitag durch laute Geräusche wach geworden, berichtete ein Polizeisprecher.

Beim Eintreffen der Feuerwehr hätten die nebeneinanderstehenden Autos in Flammen gestanden. Die Spurensicherung bestätigte den Verdacht der Brandstiftung. Seit Tagen sorgen in Berlin vermutlich politisch motivierte Brandanschläge auf abgestellte Autos für Aufsehen.

In Köln war es vor einem Jahr zu 17 Brandanschlägen auf Autos gekommen. Zwei Tatverdächtige wurden damals ermittelt. Einen politischen Hintergrund der Taten schloss die Polizei seinerzeit aber aus.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert