Henkel steigert Umsatz und Gewinn

Von: dapd-nrw
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Der Waschmittel- und Klebstoffhersteller Henkel (Persil, Schwarzkopf, Pritt) hat im abgelaufenen Geschäftsjahr seinen Umsatz und Gewinn verbessert.

Der Erlös stieg um 3,4 Prozent auf 15,6 Milliarden Euro, wie der DAX-Konzern am Donnerstag in Düsseldorf mitteilte. Unter dem Strich blieben 1,3 Milliarden Euro nach 1,1 Milliarden im Vorjahr.

Den Ausblick für dieses Jahr bekräftigte das Unternehmen. Die operative Marge soll von 13 auf 14 Prozent steigen. „Ein wesentlicher Faktor für die starke Performance von Henkel war der weitere Ausbau der Position in den Wachstumsmärkten, in denen wir erneut zweistellig gewachsen sind”, sagte Vorstandschef Kasper Rorsted.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert